IT-Defense 2017 Programm

IT-DEFENSE 2017 – 15. - 17. Februar 2017 in Berlin

Der außergewöhnliche IT-Sicherheitskongress mit hochkarätigen Referenten aus den USA und Europa findet nun schon zum fünfzehnten Mal statt.

Die IT-Defense ist anders: Sie ist keine Konferenz mit Sponsoren und Werbevorträgen, sondern eine interessante Mischung aus Fachvorträgen, bei denen die Inhalte im Vordergrund stehen. Zugleich garantieren hochwertige Abendveranstaltungen einen Austausch mit Referenten und anderen Teilnehmern.

Insbesondere von den Teilnehmern aus Industrie, Militär und Verwaltung wird die Möglichkeit zum Netzwerken während der Pausen und Abendveranstaltungen hoch geschätzt. Hier können sich die IT-Sicherheitsverantwortlichen unter ihresgleichen austauschen und über Fachfragen diskutieren.

Das Programm der IT-Defense ist stets eine Mischung aus sehr technischen Vorträgen, strategischen Präsentationen und unterhaltsamen Referenten rund um das Thema IT-Sicherheit.

Die IT-Defense 2017 wird erneut DAS Treffen der IT-Sicherheitsbranche. Prominente und namhafte IT-Sicherheitsprofis diskutieren und referieren über aktuelle Themen.

Zielgruppe der Veranstaltung:
IT-Sicherheitsverantwortliche, Entwickler, Administratoren, Netzwerkverantwortliche, EDV-Leiter, IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Revisoren und Hacker, die sich austauschen möchten und Kontakt zu den Großen der Branche suchen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Personen beschränkt.

Ausgewählte Kommentare von Teilnehmern der IT-Defense 2016:

  • Top! Einfach jedes Jahr wieder!
  • „Deutsche DEF CON“
  • Gelegenheit, mal wieder wach zu werden
  • Vielschichtig, tiefgründig, horizonterweiternd
  • Informativ, interessant und abwechslungsreich
  • Rechtzeitig anmelden: gute Investition – gute Community
  • Sollte man auf jeden Fall teilnehmen!!!
  • Die beste und bekannte Zusammenschau alternativer Themen zur IT-Sicherheit
  • Einfach super!
  • Sehr empfehlenswert für Systemadministratoren, besonders solche mit Führungsaufgaben
  • Pflichtveranstaltung für IT-Security-Fachleute
  • Networking, Wissen, Brain-Food
  • Sehr gutes Event
  • Unbedingt teilnehmen!
  • Abwechslungsreich, innovativ und progressiv. Englisch sollte kein Fremdwort sein.
  • Aktuelle Themen der IT-Security
  • Sehr lohnenswerte IT-Security-Veranstaltung. Man hält genau das ein, was man verspricht.
  • Man nimmt immer etwas mit.

Rückblick IT-Defense 2016

Veranstalter ist die Firma cirosec (www.cirosec.de).